Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.

Hotline
Rückruf Service Beratung vor Ort Storefinder Kundencenter

KOMFORT-Option

FRITZ!Box 6591 Cable

  • Schnelles kabelloses Internet
  • Gleichzeitig telefonieren in bester Tonqualität
  • Auf Musik, Bilder, Filme im gesamten Heimnetz zugreifen
  • Drucker oder Festplatte ins Heimnetz einbinden
  • Integrierte Smart Home Zentrale
Fritz!Box 6591 Cable

Telefonie

3 Rufnummern – 2 Leitungen zum gleichzeitigen Telefonieren

Viele Anschlussmöglichkeiten

HD-Telefonie für hervorragende Sprachqualität

Individuelles Nummernsperren

Online-Adressbücher (z.B. Google)

Mit der FRITZ!App Fon mobil über den Festnetzanschluss telefonieren

Viele weitere Funktionen: Anklopfen, Makeln, Dreikonferenz, Rufumleitung, Rufnummerunterdrückung, Wahlregeln, Anruf-, Anklopf- und Klingelsperre

WLAN

WLAN-Standard 802.11ac bis zu 1.733 Mbit/s

Höchste Reichweite durch intelligente Antennentechnologie

Reichweite erweiterbar mit dem FRITZ!Powerline 1260E Set oder Repeater

Unterstützt das intelligente WLAN Mesh von AVM

WLAN per Schalter oder individuellem Zeitplan ein- und ausschalten

Umfangreiche Sicherheitsfunktionen

Kindersicherung

WLAN Gastzugänge wahlweise mit und ohne Passwort

Multimedia

Musik, Bilder, Filme dank integriertem Mediaserver auf dem Fernseher, Laptop, Tablet oder Smartphone wiedergeben

Auf Drucker oder Festplatte per USB im Heimnetz zugreifen

Unterwegs auf Daten im Heimnetzwerk zugreifen

Bequeme Steuerung von Steckdosen und Heizung über Smartphone und Tablet

Weckfunktion mit angeschlossenem Telefon und individuellen Zeitplänen

Babyfon-Funktion

AVM FRITZ!Box 6591 Cable

Volle Flexibilität mit dem wahrscheinlich besten Netzwerkgerät der Welt!

Anschlussmöglichkeiten

Fritz!Box 6591 Cable

Hardware-Eigenschaften

Telefonie

Basisstation

DECT-Basisstation mit höherer Sprachqualität (vorbereitet für HD-Telefonie)

Anzahl der Leitungen

2

Anzahl der Rufnummern

Standardmäßig: 3 Rufnummern. Auf Wunsch: bis zu 6 Rufnummern

Anschlüsse

Bis zu 8 ISDN-Geräte, 2 analoge Endgeräte, 6 DECT-Schnurlostelefone

Anrufbeantworter

Digital für bis zu 5 Rufnummern, E-Mail-Weiterleitung von Sprachnachrichten möglich

Internet

WLAN-Standard

Highspeed-Dual WLAN: 802.11ac (bis 1.733 MBit/s) und 802.11n (bis 800 MBit/s)

WLAN-Reichweite

Optimiert durch gleichzeitige Nutzung von 2.4-GHz und 5-GHz-Verbindungen

Verschlüsselung

Ab Werk sicher mit aktivierter WPA2-Verschlüsselung

Ethernet

4 x Highspeed Gigabit-LAN

Router

DHCP-Server, Firewall, IP-Masquerading/Network Address Translation

Energie sparen

Eco-Mode für reduzierte Funkleistung und verbesserten Stromverbrauch

Multimedia

Peripherie

2 x USB 3.0 zur Nutzung von z. B. Druckern oder Speichermedien für die Verwendung im Netzwerk

Dateizugriff

Über FRITZ!OS gemeinsamer Zugriff auf Text-, Foto-, Film- und Musikdateien (mit PCs, Smartphones oder Tablets)

NAS-Server

Integriert mit 1,4 GB internem Speicher

Einbindung Online-Speicher

Via Web DAV-Funktionalität

Bestes WLAN im ganzen Haus

Passendes Zubehör zur Erweiterung des WLANs Ihrer FRITZ!Box auswählen

FRITZ!Powerline 1260E WLAN Set

  • Eignet sich zur Überbrückung von größeren Distanzen, z. B. über mehrere Etagen
  • Aufbau der Netzwerkverbindung über die Stromleitung
  • Strahlt ein zusätzliches WLAN-Signal aus
  • Keine Nähe zum WLAN-Router notwendig

2,99 € Zzgl. Lieferpauschale 9,99 €. Die Laufzeit des Vertrages über das AVM FRITZ!Powerline 1260E WLAN Set richtet sich nach dem zugrunde liegenden Internetvertrag. Voraussetzung ist ein vorhandener Internetvertrag von Unitymedia (z. B. 2play START 30 für 19,99 €mtl. die ersten 12 Monate, danach 29,99 € mtl., Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, zzgl. einmaliger Aktivierung 69,99 €, ) sowie eine gebuchte KOMFORT-Option (4,99 € mtl. zzgl. einmaliger Aktivierung 29,99 €). Eigentumshinweis: Die Hardware steht im Eigentum von Unitymedia und ist mit Beendigung des Vertrages zurückzusenden.pro Monat

FRITZ!WLAN Repeater 1750E

  • Eignet sich zur Überbrückung von geringeren Abständen
  • Baut eine WLAN-Verbindung zum Router auf
  • Wiederholt das WLAN-Signal des Routers
  • Nähe zum WLAN-Router muss gegeben sein

1,99 € Zzgl. Lieferpauschale 9,99 €. Die Laufzeit des Vertrages über den FRITZ!Repeater 1750E richtet sich nach dem zugrunde liegenden Internetvertrag. Voraussetzung ist ein vorhandener Internetvertrag von Unitymedia (z. B. 2play START 30 für 19,99 €mtl. die ersten 12 Monate, danach 29,99 € mtl., Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, zzgl. einmaliger Aktivierung 69,99 €, ) sowie eine gebuchte KOMFORT-Option (4,99 € mtl. zzgl. einmaliger Aktivierung 29,99 €). Eigentumshinweis: Die Hardware steht im Eigentum von Unitymedia und ist mit Beendigung des Vertrages zurückzusenden.pro Monat

Alles auf einen Blick

FRITZ!Powerline 1260E WLAN Set

Verpackungsinhalt FRITZ!Powerline 1260E WLAN Set

1x FRITZ!Powerline 1220E
1x FRITZ!Powerline 1260E (WLAN)
2x Ethernet Kabel
Anleitung

Powerline

Bis zu 1.200 MBit/s Powerline-Datenrate Bei der angegebenen Datenrate handelt es sich um die sogenannte Brutto-Datenrate, wie sie üblicherweise kommuniziert wird. Die mit einem Endgerät z.B. bei einem Speedtest real erreichbare Netto-Bandbreite, liegt bei maximal 300 Mbit/s und kann z.B. durch die Länge der Stromleitungen beeinflusst werden. und robuste Verbindungen bei großen Entfernungen im Netzwerk (nach Powerline-Standard HomePlug AV2)

WLAN

WLAN 802.11b/g/n/a/ac (2,4/5 GHz)

LAN

FRITZ!Powerline 1220E: 2x Gigabit-LAN
FRITZ!Powerline 1260E: 1x Gigabit-LAN

Leistungsaufnahme

Im Betrieb bis zu 9,7 Watt (beide Powerline Adapter)

FRITZ!Repeater 1750E

Verpackungsinhalt FRITZ!Repeater 1750E

1x FRITZ!Repeater 1750E
1x Ethernet Kabel
Anleitung

WLAN

WLAN 802.11b/g/n/a/ac (2,4/5 GHz), mit bis zu 1.300 MBit/s (802.11ac, 5 GHz) bzw. 450 MBit/s (802.11n, 2,4 GHz) Bei der angegebenen Datenrate handelt es sich um die sogenannte Brutto-Datenrate, wie sie üblicherweise kommuniziert wird. Die mit einem Endgerät z.B. bei einem Speedtest real erreichbare Netto-Bandbreite, liegt darunter.

LAN

1x Gigabit-LAN (zum Anschluss von Endgeräten oder zum Betrieb des Repeaters als LAN-Brücke)

Leistungsaufnahme

Im Betrieb bis zu 5,5 Watt

Mehr KOMFORT mit FRITZ! WLAN-Zubehör

FRITZ!Box WLAN-Reichweite
erweitern

Einfache Installation auf
Knopfdruck

Intelligentes WLAN-Mesh von
AVM

30 Tage Zufriedenheitsgarantie Du hast die Möglichkeit, sowohl das AVM FRITZ!Powerline 1260E WLAN Set als auch den AVM FRITZ!Repeater 1750E 30 Tage lang zu testen. Solltest Du nicht zufrieden sein, kannst Du das Paket fristlos zum Ablauf der 30 Tage kündigen. Teile uns dies bitte telefonisch mit unter 0221 466 191 00. Du zahlst dann lediglich die in den 30 Tagen angefallenen Kosten (mtl. Basispreis und Lieferpauschale).

Was bedeutet WLAN Mesh?

Mit WLAN Mesh kannst Du Deine FRITZ!Box und WLAN Erweiterungen wie z.B: Powerline 1260E WLAN Set und WLAN Repeater 1750E einfach zu einem Netzwerk verbinden. Durch die Kombination erhältst Du eine optimierte WLAN Leistung.

Dadurch surfst Du überall Zuhause mit Höchstgeschwindigkeit und genießt Deine Multimediainhalte: HD-Fernsehen, Musik, Videos und Fotos lassen sich flexibel abrufen und abspielen.

Gut zu wissen

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Repeater und Powerline?

    Die Powerline-Technik nutz vorhandene Stromleitungen, um zwischen den beiden Powerline-Adaptern des FRITZ!Powerline 1260E WLAN Sets eine Netzwerkverbindung aufzubauen. Dazu wird ein Powerline Adapter in eine Steckdose bei der FRITZ!Box gesteckt per Netzwerkkabel mit dieser verbunden. Der zweite Powerline Adapter mit integriertem WLAN wird dort in eine Steckdose gesteckt, wo Sie das zusätzliche WLAN Signal benötigen.

    Auf diese Weise können größere Distanzen oder auch Etagen überbrückt werden, um WLAN auch in bisher unerreichbaren Ecken der Wohnung oder des Hauses verfügbar zu machen. Die erreichbare Geschwindigkeit hängt dabei von der Länge und Beschaffenheit der Stromleitungen sowie Störsignalen anderer elektrischer Geräte ab.

    Der WLAN-Repeater hingegen wird mit dem WLAN-Funknetz der FRITZ!Box verbunden und stellt dann selber ein weiteres WLAN-Funknetz zur Verfügung, über das WLAN-Geräte auf Ihr Heimnetz zugreifen können. Das Signal des bestehenden Funknetzes wird vom WLAN-Repeater somit nicht verstärkt, sondern wiederholt (engl. "repeated").

    Da der WLAN-Repeater mit dem Funknetz des WLAN-Routers verbunden ist, wird er an einer Stelle positioniert, an der er das WLAN-Signal des Routers in guter Qualität empfangen kann. Repeater eignen sich daher insbesondere, wenn geringere Abstände überbrückt werden sollen.

    Hinweis: bei Repeatern spricht man häufig davon, dass die Bandbreite halbiert wird. Dies liegt daran, dass diese Repeater nur über eine einzelne Sende- und Empfangseinheit verfügen und das Senden und Empfangen von Daten nur nacheinander erfolgen kann. Da der FRITZ!Repeater 1750E zwei Sende- und Empfangseinheiten besitz und das Crossband Repeating unterstützt, trifft diese Aussage nicht zu.

  • Kann ich mehrere WLAN-Repeater einsetzen?

    Ja, mehrere WLAN-Repeater sind möglich. Entweder werden diese direkt mit der FRITZ!Box verbunden, um die Reichweite in verschiedene Richtungen zu erhöhen oder sie werden miteinander verbunden (WLAN-Reihenschaltung), um die Reichweite in eine bestimmte Richtung zu erhöhen.

  • Kann ich FRITZ!Repeater und FRITZ!Powerline kombinieren?

    Ja, Du kannst das WLAN individuell mit beiden Zubehörgeräten erweitern und sie mit der intelligenten WLAN Mesh Technologie von AVM zu einem großen Heimnetz zusammenschließen

  • An welcher Stelle positioniere ich einen WLAN-Repeater?

    Wenn der WLAN-Repeater über WLAN mit dem WLAN-Router verbunden ist, muss er sich innerhalb der Reichweite des WLAN-Funknetzes befinden, damit sich die beiden Funknetze überlappen. Da der WLAN-Repeater mit dem Funknetz des WLAN-Routers verbunden ist, wird er an einer Stelle positioniert, an der er das WLAN-Signal des Routers in guter Qualität empfangen kann.

    Optimal ist eine Stelle, an der sich zwischen ihm, dem WLAN-Router und anderen WLAN-Geräten möglichst wenige Hindernisse befinden. Besonders metallische oder wasserhaltige Objekte, wie z.B. Heizungskörper, ein Kühlschrank oder auch Zimmerpflanzen, reduzieren die Qualität des WLAN-Signals deutlich. Ein WLAN-Repeater sollte zudem entfernt zu anderen Funksendern, wie z.B. einer Mikrowelle, einem Babyfon, Funklautsprechern oder Bluetooth-Geräten positioniert werden.

    Im Betrieb als WLAN-Brücke lässt sich die Qualität der WLAN-Verbindung zwischen FRITZ!WLAN Repeater und FRITZ!Box an den Signalstärke-LEDs des Repeaters ablesen. Positionieren Sie den Repeater an einem Ort, an dem mindestens drei der fünf LEDs leuchten.

    Hinweis: Du kannst mit FRITZ!App WLAN ganz einfach den optimalen Ort für FRITZ!Repeater ermitteln.

  • Was sind die technischen Voraussetzungen und Grenzen zur Verwendung von Powerline?

    Powerline funktioniert in der Regel im gesamten Stromnetz eines Hauses / einer Wohnung, egal ob Alt- oder Neubau. Dabei muss es sich um ein zusammenhängendes Leitungsnetz handeln, zudem ist zu beachten, dass Leitungslängen von 300 Metern nicht überschritten werden können. Je länger die Leitungswege sind, desto geringer wird die erreichbare Bandbreite.

    Unterschiedliche Phasen sind kein Hinderungsgrund Powerline zu verwenden. Sicherungskasten, FI-Schalter oder Stromzähler stellen zwar eine große Dämpfung für das Signal dar, blockieren es jedoch nicht in jedem Fall.

    Die Verbindung zwischen den FRITZ!Powerline-Adaptern wird mit einem individuellen Kennwort (AES-128-Bit) verschlüsselt und ist damit vor dem Zugriff durch Unbefugte geschützt.

  • Was ist WLAN Mesh?

    Die zentralen Vorteile von WLAN Mesh sind:

    Einfache Einrichtung per Tastendruck
    Die Einbindung eines neuen FRITZ!-Produktes ins Mesh ist kinderleicht: Einfach jeweils an der FRITZ!Box (Mesh Master) und dem neuen FRITZ!-Produkt die Connect- bzw. WPS-Taste drücken - fertig!

    Automatischer Abgleich aller WLAN-Einstellungen
    Die FRITZ!Box überträgt Deine WLAN-Einstellungen (z.B. Zugangsdaten, Gastzugang, Zeitschaltung) auf die anderen FRITZ!-Produkte im Heimnetz. So musst Du an Deinen Smartphones, Tablets und Notebooks nur eine einzige WLAN-Verbindung einrichten, um über jedes FRITZ!-Produkt Zugriff auf das Heimnetz und den Internetzugang Ihrer FRITZ!Box zu erhalten.

    Zentrale Übersicht
    Die Mesh-Übersicht Deiner FRITZ!Box informiert Dich jederzeit, welche Geräte im Heim- und Gastnetz gerade aktiv sind, wie diese miteinander verbunden sind und welche Übertragungsgeschwindigkeiten über die einzelnen Verbindungen zur Verfügung stehen. Und sollte für ein FRITZ!-Produkt ein Update bereitstehen, kannst Du dieses direkt über die Mesh-Übersicht per Mausklick installieren.

Bestelle Dein WLAN-Zubehör kostenlos per Hotline

0221 4661 90 87

Jetzt kostenlos anrufen

Mo. bis Fr. 8 – 22 Uhr und Sa. 8 - 20 Uhr

Weiter zur Kasse

Ihr Webmail-Konto

Bitte wählen Sie Ihre Webmail-Adresse aus.

Getestet wurde das Kabelnetz von Unitymedia
(jetzt Vodafone) in NRW, Hessen, BW.